Pool Dichtung Mauerdurchführung /Universal 100mm/M mehrfach


*Farben können vom Foto abweichen
für nur
149.95EUR inkl. MwSt.

126.01EUR Netto
Artikelnummer: KR-DEU-DN100DD/M

Weltneuheit Dichteinsatz universal

 

doppelt dichtend, für drückendes Wasser bis 1,5 bar
rostfreier Edelstahl V2A,
40 mm Dichtung, mit Drehmomentkontrolle,
auch als Blindverschluss bis zu Durchführung von Rohren oder Kabeln verwendbar

Sie müssen durch eine Betonwand mehere Kabel verlegen für Ihren Pool? Oder Sie haben eine Zisterne und wollen ein oder mehrere Kabel oder Rohre durchführen?

Natürlich fertigen wir Ihnen auch eine Mauerdurchführung nach Ihren Vorstellungen an, jedoch werden Sie hier mit diesem universal Dichteinsatz die Meisten Fälle lösen können. Einfach die Stopfen von den entsprechenden Größen entfernen bis Sie den Gewünschten Durchmesser erhalten. Schauen Sie unten in die Tabelle welche Größen mit dieser Mauerdurchführung möglich ist.

Die Mauerdurchführung wird dann in die Kernlochbohrung (in diesem Fall 100mm Kernlochbohrung) eingelegt und die entsprechende Größe eingestellt für das Kabel oder das Rohr. Dann werden die Imbus Schrauben zugedreht, dadurch drückt sich das Gummi gegen den Rand der Kernlochbohrung sowie gegen das Rohr / Kabel und dichtet gegen drückendes Wasser bis 1,5 bar also 15 Meter Wassersäule ab.

 Bitte schauen Sie sich dieses Video zur erklärung an

 

Nicht benötigte Bohrungen bleiben verschlossen,
können jedoch jederzeit später noch belegt werden

 Bitte schauen Sie sich dieses Video zur erklärung an:

 

Lieferung immer geschlossen und immer mit passendem Inbusschlüssel!

Durchmesser Kernbohrung oder Futterrohr Typ FE in mm.(Ein Dichteinsatz für alle Rohre oder Kabel gemäß Tabelle ( in mm)

  • 1 x 8-10
  • 1 x 11-13
  • 1 x 14-16
  • 1 x 17-19
  • 1 x 20-23
  • oder 24-27
  • oder 28-30
  • oder 31-35


Alle Dichteinsätze /Universal werden komplett geschlossen geliefert und können daher zusätzlich als Blindverschluss eingesetzt werden. Kein Wasser und kein Schmutz im Futterrohr oder in der Kernbohrung bis zur Belegung. Für die Belegung können nicht benötigte
Dichtringe einfach vor Ort entfernt werden. Dank integrierter Drehmomentkontrolle ist kein Spezialwerkzeug erforderlich, ein einfacher
Inbusschlüssel genügt. Wenn Drehmomentschlüssel vorhanden mit 5 Nm anziehen.


Informationen:
Liste der Aussendurchmesser für Rohre
Sie brauchen den Adobe Acrobat Reader um diese Datei ansehen zu können.